Studie zum besten Mobilfunkanbieter 2016: otelo holt Silber hinter Mutterkonzern Vodafone

otelo

Mit dem Testergebnis „sehr gut“ wurde otelo zum zweitbesten Mobilfunkanbieter 2016 gekürt. Das geht aus einer aktuellen Studie des Deutschen Kundeninstituts (DKI) im Auftrag der Wirtschaftswoche hervor. Mit insgesamt 90,1 Punkten erreichte otelo mit nur einem Punkt Unterschied zum Mutterkonzern Vodafone die Silberplatzierung. Es folgen ALDI-Talk mit „sehr guten“ 87,2 Punkten auf Platz drei sowie Fonic mit 86,3 und 1&1 mit 85,8 Punkten und jeweils „guten“ Bewertungen. Die Wirtschaftswoche beauftragte das DKI für die Untersuchung der 16 wichtigsten deutschen Mobilfunkanbieter.

Die Anbieter mussten in der Studie in fünf Musterkategorien vom Familienmenschen bis zum Power-User mit ihren jeweils günstigsten Tarifen überzeugen. Denn so unterschiedlich die Kunden, so verschieden sind auch die individuellen Bedürfnisse. otelo siegt in zwei von fünf vom DKI hinsichtlich Angebot und Service untersuchten Kundengruppen: Bei den Vieltelefonierern wurde die otelo Prepaidkarte mit der Option Smartphone 400 als bester Tarif mit insgesamt „sehr guten“ 95,2 Punkten beurteilt. Für die Power-User konnte die otelo Prepaidkarte mit der Option Smartphone 400 sowie der International-Option und der Internet-Flat 750 mit 92,4 Punkten („sehr gut“) ebenfalls vor allen anderen Anbietern überzeugen.

Insgesamt geht otelo mit einem „sehr guten“ Testergebnis und 90,1 Punkten als Zweitplatzierter aus der Studie hervor und landet nur knapp hinter dem Gesamtsieger Vodafone. Der Mutterkonzern erreichte bei den Familien und Jugendlichen jeweils den ersten Platz. Beide Anbieter gehen demnach „sehr gut“ auf die unterschiedlichen Kundenbedürfnisse ein und bieten passgenaue Angebote für alle. Die Tester des DKI untersuchten im Auftrag der Wirtschaftswoche von Mitte August bis Mitte September die tariflichen Konditionen (Gewichtung von 45 Prozent), die Leistungen (Gewichtung von 30 Prozent) und den Kundenservice (Gewichtung von 25 Prozent) der Mobilfunkanbieter. Die Bewertung erfolgte auf einer Skala von 0 bis 100. Zudem wurden auch die Meinungen von 23.000 Kunden in einer Online-Befragung im Ergebnis berücksichtigt, die bis zu fünf Bonuspunkte bringen konnten.

Die gesamten Ergebnisse und weitere Informationen zur Studie des Deutschen Kundeninstituts finden sich in der Wirtschaftswoche unter folgendem Link:
http://www.wiwo.de/unternehmen/dienstleister/aldi-talk-telekom-vodafone-und-codas-sind-die-besten-mobilfunkanbieter-2016/14623308.html

Mit dem sehr guten Abschneiden beim großen Test des Deutschen Kundeninstituts knüpft otelo an die jüngsten Siege bei Studien und Leserbefragungen an: Anfang August dieses Jahres erzielte otelo bei der Leserwahl zum Mobilfunkanbieter des Jahres 2016 vom Fachmagazin Telecom Handel den ersten Platz im Bereich der Zweit- und Discountmarken. Nahezu zeitgleich holte der Mobilfunkanbieter auch bei der großen Mobilfunk-Studie des unabhängigen Deutschen Instituts für Service-Qualität die Silbermedaille im Bereich der Wenigtelefonierer.

Letzte Meldungen

deutschlandhandy.de